günstige Tarife einfach finden
 

Informationen

Der kostenlose GAS-Tarifrechner

Die günstigen Tarife für Ihre Region finden und bis zu 300 Euro sparen!
PLZ:
Verbrauch:
erweiterte Dateneingabe öffnen


Infos auf Gas-spion.de

Wer mit dem umweltfreundlichen Energieträger Gas heizt oder anderweitig damit versorgt wird, der ist von den derzeitigen Preiserhöhungen unmittelbar betroffen. Die Gaspreisentwicklung der letzten Jahre hat gezeigt, dass die Ölpreisbindung unzeitgemäß ist, und die Gaspreise dadurch auf ein Niveau angestiegen sind, das auf dem normalen Markt ohne Preisbindung gar nicht erreicht werden würde.
xxxxx-gas-xxxxx
Immerhin gibt es seit den letzten Jahren endlich auch Konkurrenz auf dem Gasmarkt, die mit der Liberalisierung des Gasmarkt nur schleppend in die Gänge kam. Heutzutage kann sich jedoch jeder Verbraucher einen Gasanbieter mit günstigen Preisen wählen, vor allem die, die in den großen Ballungsregionen wohnen.

Viele Verbraucherportale im Internet helfen mit Hintergrundinformationen zu Gaspreisen und Gasanbietern, und bieten dazu noch einen kostenlosen Gasrechner. Dazu gehört auch Gas-spion.de.
Hier kann man einfach und schnell den eigenen Gastarif mit anderen vergleichen und auf diese Weise einen Gasanbietervergleich durchführen, natürlich unabhängig und kostenlos.  Schließlich sollte man sich nicht abhängig machen von den Preisen der Großkonzerne, sondern auch die kleineren Anbieter unterstützen, damit die Konkurrenz steigt und somit eine Chance besteht, dass auch wieder ein reeller Preiskampf entsteht.

Der Gas-spion bietet jedoch nicht nur die Möglichkeit zu einem einfachen und schnellen Gasanbieterwechsel und Gasvergleich, sondern auch viele nützliche Hintergrundinformationen. So erfährt man hier, wie Gas überhaupt gefördert wird und wie es entstanden ist, als auch wie sich Gas eigentlich zusammensetzt, was ja grundsätzlich dem Laien nicht unbedingt bekannt ist.
Dazu wird ein umfangreiches und informatives Gaslexikon geboten, welches zu allen Begriffen, die rund um das Thema Gas auftauchen könnten, Erklärungen und Informationen liefert.

Zusätzlich erfährt man alles zum Thema Gas privat, sprich wie lässt sich Gas im Haushalt einsetzen, was sind die Möglichkeiten und inwieweit kann man mit Gas als Energieträger sowohl sparen, als auch was für die Umwelt tun. Viele nützliche Energiespartipps wurden hier ebenso zusammengestellt. Was auch viele nicht wissen, ist, inwieweit Gas auch in der Industrie eingesetzt wird, und das auf vielfältige Art und Weise.

Und nicht zuletzt wird auch aufgeführt, wie die Gaspreisentwicklung zustande kommt, wie sich die einzelnen Erdgastarife zusammensetzen, und was für Fördermöglichkeiten es in diesem Bereich gibt. Denn wer auf ein Gasauto umsteigt oder als Hausbesitzer seine Heizug umrüstet, der kann dafür sowohl bei den einzelnen Ländern, als auch beim Bund Fördergelder beantragen.

Ein Besuch auf dem Gas-spion lohnt sich also in jedem Fall, egal ob man sich erstmal nur informieren möchte, oder direkt einen Gasanbieterwechsel anstrebt.