günstige Tarife einfach finden
 

Informationen

DSL-Tarifrechner

Speed:
Vorwahl:

Der DSL-Tarifrechner

Das Angebot an DSL Tarifen hat in den letzten Jahren rapide zugenommen. Nicht nur die Zahl der DSL Anbieter ist gewachsen, auch die Tarifvielfalt ist deutlich gestiegen. Für den Verbraucher ist es daher nicht unbedingt leichter geworden, auf dem DSL Markt den Überblick zu behalten. Aber wer möchte nicht immer auf dem neuesten Stand sein und von den günstigsten DSL Tarifen profitieren?

Ein Tarifrechner für DSL Anschlüsse kann sich bei der Suche nach einem neuen DSL Tarif als sehr hilfreich erweisen. Der kompetente Online Berater spart nicht nur Geld, sondern auch Zeit. Sie brauchen sich nicht länger durch die Unterseiten diverser DSL Anbieter klicken oder DSL Tarifbroschüren durchforsten. Denn der DSL Rechner nimmt Ihnen tatsächlich jegliche Arbeit ab. Im Folgenden wird erläutert, was der DSL Tarifrechner für den unabhängigen DSL-Anbietervergleich von Ihnen an Angaben benötigt.

Der DSL Rechner ist schneller

Mit dem DSL Tarifrechner kommen Sie schneller zum Ziel. Das Funktionsweise des DSL Rechners ist ähnlich wie die einer Suchmaschine. Anhand Ihrer Kriterien für den DSL Tarif filtert der DSL Rechner aus einem Datenpool innerhalb kürzester Zeit das beste Angebot heraus. Je nachdem wie umfangreich der DSL Rechner ist, können bei der Suche verschiedene Parameter berücksichtigt werden.

Manche Tarifrechner haben in ihrer Suchmaske bereits ein Feld für Kabel DSL Angebote mit integriert. Die neuen Kabel Internet Angebote stehen dem herkömmlichen DSL Anschluss in punkto Leistung, Geschwindigkeit und Preis nichts mehr nach. Allerdings ist die Anbieter und Tarifvielfalt bei Kabel DSL nicht annähernd so groß wie bei den Standard DSL Breitband-Anbietern.
Für den DSL Vergleich ist grundsätzlich die Angabe ihrer Postleitzahl und die gewünschte Übertragungsgeschwindigkeit erforderlich.

Vorteile des DSL Rechners

  • kostenlos
  • schnell
  • unverbindlich
  • umfangreiche Informationen zu Tarifdetails
  • volle Kosten- und Anbieter-Transparenz
  • Zusatzinformationen wie z.B. Vertragslaufzeiten, Kündigungsfristen etc.

Haben Sie ein passendes Angebot gefunden, können Sie auf der Seite des DSL Providers den Vertrag herunterladen. Bevor Sie aber direkt zur Vertragsunterzeichnung übergehen, sollten Sie die Vertragsbedingungen eingehend studiert haben. Um auf Nummer sicher zu gehen, lässt sich im Zweifelsfall ein zweiter DSL Rechner zu Rate ziehen!